LOPO-Projekt für architektonische Terrakotta-Fassaden - Zweites Institut für staatliche Meeresverwaltung

Projekt: Zweites Institut für staatliche Ozeanverwaltung

Das Projekt befindet sich an der No. 36, Baojiao North Road, Xihu District, Hangzhou. Es handelt sich um eine umfassende öffentliche Forschungseinrichtung für das Gemeinwohl.

Auftrag

Projekt: Zweites Institute of State Oceanic Administration Einführung:

LOPO-Projekt für architektonische Terrakotta-Fassaden - Zweites Institut für staatliche Meeresverwaltung

Designer: Zhejiang Architektonisches Design- und Forschungsinstitut Co., Ltd.

Aufbau: Zhongnan Construction Group

Terrakotta-Paneeltyp: Flugzeug

Modell: F4530230

Größe: 450X900X30mm

LOPO-Projekt für architektonische Terrakotta-Fassaden - Zweites Institut für staatliche Meeresverwaltung Das Projekt befindet sich an der No. 36, Baojiao North Road, Xihu District, Hangzhou. Es handelt sich um eine umfassende öffentliche Forschungseinrichtung für das Gemeinwohl. Ein umfassendes Gebäude, das Büro- und wissenschaftliche Forschung integriert. Der Hauptteil des Gebäudes ist eine Kombination aus Gelb Terrakotta-Platte und Glasfassaden unterstreichen den rigorosen, realistischen und innovativen Geist der wissenschaftlichen Forschung.

LOPO Terrakotta-Fassade besteht aus natürlichem Ton, der die natürliche Farbe des Tons verdichtet und eine einzigartige künstlerische Atmosphäre hat. Die ewige Farbe der Terrakotta-Platte ist wie die höchste wissenschaftliche Forschung "ein Jahrzehnt, in dem ein Schwert geschliffen wird". Die Farbe der LOPO-Terrakotta-Fassade wird durch unterschiedliche Tonfarben genau abgestimmt. Ohne Zugabe von chemischen Farbstoffen wird es bei hoher Temperatur sorgfältig kalziniert. Mit der fortschrittlichen LOPO-Temperaturregelungstechnologie wird die natürliche Farbe interpretiert, sodass jedes Paneel mit natürlicher Lehmfarbe versehen ist. Es ist von Natur aus intim mit der Landschaft der Pflanzen, die das Gebäude umgeben. Die Farbe und Helligkeit des Paneels können je nach Tageslichteinfall und Wetteränderungen eingestellt werden.

LOPO-Projekt für architektonische Terrakotta-Fassaden - Zweites Institut für staatliche Meeresverwaltung