Terrakotta-Verkleidung
Das Terracotta-Fassadensystem ist die erste Wahl der Außenwanddekoration für immer mehr gehobene Gebäude.
Terrakotta-Verkleidung ist aus 100% natürlichen Material, hauptsächlich aus natürlichem Ton gemischt mit natürlichem Wasser und mit Hochtemperatur-Brennarbeiten. In Kombination mit anderen Fassadensystemmaterialien wie Glas, Stein, Stahl etc. verkleiden die Terracotta-Wandverkleidungssysteme die fantastischen Fassadenwand-Designs. Es ist weit verbreitet für das Äußere des Gebäudes als Alternative zu freiliegenden Ziegelmauerwerk, die robust und unordentlich ist. Das Fassadensystem aus Terrakotta kann dieses Problem perfekt lösen. Die Terrakottafläche kann entweder glasiert oder unglasiert werden, mit einer Vielzahl von Farben.

Kundenspezifische Farben, Größe, Oberfläche ist akzeptabel.

LOPO Terrakotta-Fassadensystem einschließlich dieser Produkte:

Zertifikate von LOPO Terracotta Wandverkleidung:
Zertifikate von LOPO Terrakotta

Terrakotta-Fassadensystem

Vorteile von Terracotta Cladding Panels

1. Farben
Stein: Eine Farbe, die die Anforderungen des Designers nicht erfüllen kann. Darüber hinaus wird Marmor oder Granit im Laufe der Zeit verblassen und verfärben.
Metallplatte: Es hat eine schlechte Haltbarkeit und Metall Textur ist zu stark. Es kann den Traum eines Architekten nicht erfüllen. Es ist auch leicht zu verformen und zu verfärben bei windigem und regnerischem Wetter.
Terracotta-Verkleidungsplatten: Terracotta Cladding Panels visualisieren Architekturdesign und integrieren Architektur und Kunst mit ihrer farbenfrohen und einzigartigen Kunst.

2. Sicherheit und Schockfestigkeit, Säure- und Alkalibeständigkeit
Stein
: Es ist ein Naturprodukt, das reich an Siliziumoxid-, Aluminiumoxid- oder Kalziumkarbonatmineralien ist, und alle enthalten radioaktive Elemente - Chlor.
Blechverkleidung: Metallplatten haben Angst vor Säurekorrosion.
Terracotta-Verkleidungsplatten: Die Rohstoffe sind Naturton, die keine radioaktiven Elemente enthalten; Nach der Kalzifizierung in einem 1200-Grad Celsius-Ofen wurde ein Teil der in dem Ton enthaltenen Mineralelemente (Aluminiumoxid, Siliciumoxid oder dergleichen) vollständig oxidiert.

3. Energieeinsparung
Stein: Nicht erneuerbare natürliche Materialien und nicht recycelbar.
Metallplatten: Verwenden Sie hauptsächlich Aluminium-Legierung, deren Ressource wurde fast in der Welt abgebaut. Die Dicke der Metallplatten ist begrenzt. Mit seiner hohen Wärmeleitfähigkeit hat es keinen energiesparenden Effekt.
Terracotta-Verkleidungsplatten: Ton ist eine erneuerbare Ressource und kann recycelt werden. Die Produktion bestimmt ihre Merkmale von relativ umweltfreundlichen und niedrigen Energieverbrauch. Die Hohlstruktur von Terracotta Cladding Panels und das entsprechende Isolationssystem spielen eine sehr wichtige Rolle bei der Energieeinsparung.

4. Installation
Stein: Installation von Steinvorhangwand ist im Grunde mit Back-Cut Ankerbolzen oder gerillt mit Clips zu installieren.Beide dieser beiden Methoden wird die Steinstruktur zu zerstören.
Metallplatte: Die Plattendicke ist sehr dünn. Es ist leicht beschädigt und verformt durch die äußere Kraft, so ist es mit geringer Sicherheitsleistung.
Terracotta-Verkleidungsplatten: Installationsproblem wurde bei der Extrusion berücksichtigt. Die vorgefertigte Hinterrille ist einfach zu montieren. Mit bis zu 16-20 Mpa sind Druckfestigkeit, Sicherheit und Erdbebensicherheit Steinen, Metallplatten und anderen Materialien weit überlegen.