Long Bricks Anwendungsbeispiele beim Umbau alter Fabrikgebäude

Long Bricks Anwendungsbeispiele beim Umbau alter Fabrikgebäude

Auf diese Weise ist der Rahmen des Entwurfs im Grunde genommen da, der Baum ist immer noch da und die alte Fabrik ist immer noch da.

Long Bricks Anwendungsbeispiele beim Umbau alter Fabrikgebäude Einführung:

Long Bricks Anwendungsbeispiele beim Umbau alter Fabrikgebäude

Dies ist ein Projekt der Renovierung und Ergänzung. Früher habe ich viel darüber nachgedacht und schließlich das Ergebnis von „let“ ausgewählt. Es gibt ein Fabrikgebäude im Veranstaltungsort. Der Chef will hier ein westliches Restaurant und einen Weinkeller bauen, und es gibt noch ein Stück Freifläche. Ich möchte hier ein chinesisches Restaurant eröffnen. Das Werk verfügt über Oberlichter und es gibt ein vorgefertigtes Dachpaneel mit den Eigenschaften der 1970s und 1980s sowie Kranbalken und elektrische Hebezeuge. Es gibt einige große Bäume auf dem offenen Raum, wie Eukalyptusbäume und Phönixbäume. Das ultimative Design folgte einer Strategie der Bescheidenheit und Integration. Die ursprünglichen Merkmale und die Struktur der Pflanze sind erhalten. Der neu errichtete Teil der Anlage verwendet einen zweigliedrigen, langen Mauerwerksimitationsmodus, der die ursprüngliche Struktur „deformiert“ und ein eigenes tragendes Struktursystem bildet. Der von der langer Formstein Das Gebäude selbst sollte in die umgebende Industrieatmosphäre integriert werden, die auch für das Brick Structure System gilt. Und verformen Sie die frei verteilten Bäume in freier Form, um Harmonie und Einheit zwischen Architektur und Natur zu erreichen. Das chinesische Restaurant ging am Baum vorbei und die Umrisse des Hauses waren fast verschwunden. Ordnen Sie dann das Foyer des Gehwegs den Bedürfnissen des Raumes entsprechend an und bauen Sie ein Fenster auf eine Wand, von der aus Sie die Landschaft sehen können. Die Westseite der Straße wird in Zukunft zu laut sein, daher wird es kein Fenster mehr geben. Nur im zweiten Stock lange Ziegel verwendet, wo das Temperament und die Form des ursprünglichen Fabrikgeländes alle unterschiedlich sind.

Long Bricks Anwendungsbeispiele beim Umbau alter Fabrikgebäude

In der neuen Fabrik sollte noch ein Teil des alten Fabrikgebäudes vorhanden sein, so dass die Renovierung des alten Hauses und der neuen Struktur voneinander getrennt sind. Was bedeutete, hier zu bleiben, während die neuen auch einfach zu bedienen sind. Der Weinkeller wurde unterirdisch verlegt, und es ist nicht genügend Platz für die Weinausstellungshalle vorhanden. Verlegen wir ihn also einfach nach außerhalb der Fabrik. Es war durch mehrere originale Fenster, die nicht so viel Ärger verursachen, mit dem Innenraum durch mehrere originale Korridore verbunden. Lassen Sie einen Anschlussraum für das elektrische Hebezeug, den jeder sehen kann. Auf diese Weise ist der Rahmen des Entwurfs im Grunde genommen da, der Baum ist immer noch da und die alte Fabrik ist immer noch da. Mit dem neu gebauten Teil, der vielleicht etwas locker und sogar so genannt lässig ist, aber was wir erwarten, ist genau Freiheit. Wir haben eine Strategie ausprobiert: „Lass es sein“, nenne es eher eine Strategie, ich würde es lieber eine Inspiration nennen, die aus der Beobachtung des existierenden Objekts stammt. Diese sentimentale und sorgfältige Gestaltung führt letztendlich auch zu einem freien Platz.

Long Bricks Anwendungsbeispiele beim Umbau alter Fabrikgebäude

Long Bricks Anwendungsbeispiele beim Umbau alter Fabrikgebäude

Long Bricks Anwendungsbeispiele beim Umbau alter Fabrikgebäude