Projekt für architektonische Terrakottaplatten - Shanghai Vanke Community Center

Projekt eines architektonischen Terrakotta-Paneels - Shanghai Vanke Community Center

Projekt eines architektonischen Terrakotta-Paneels - Die engen und dreieckigen Dreiecke der beiden städtischen Straßen in einem Winkel von 70 definieren den Standort des Projekts.

Projekt eines architektonischen Terrakotta-Paneels - Shanghai Vanke Community Center Einführung:

Fassadenmaterial: Architektonische Terrakotta-Platte

Projekt: Shanghai Vanke Community Center

Standort: Luobei Rd, Baoshanqu, Shanghai, China

Architekt: HHD

Chefdesigner: Xiao Cheng

Besitzer: Shanghai Vanke

Hersteller: LOPO Terracotta

Gebäudefläche: 4277.0 m2

Projektjahr: 2018

Fotograf: Zhang Chao

Projekt für architektonische Terrakottaplatten - Shanghai Vanke Community Center

Das Shanghai Vanke Community Center befindet sich im Bezirk Baoshan in Shanghai. Die engen und dreieckigen Dreiecke der beiden Stadtstraßen in einem Winkel von 70 definieren den Standort des Projekts. Die Funktionen umfassen städtische Messehallen und kommunale Einrichtungen. Auf Stadtebene denken wir darüber nach, wie das Gebäude seine volle Wirkung entfalten kann: 1. Passen Sie die Website. 2. Bilden Sie einen Community-Eingang und eine wichtige Bildschnittstelle für Städte. 3, leite den Fluss der Menschen. 4, schaffen mehr funktionale Organisation und räumliche Abfolge.

Projekt für architektonische Terrakottaplatten - Shanghai Vanke Community Center

Der Entwurf enthält zwei Hauptachsen, die Nord-Süd-Richtung bildet eine Abfolge in der Gemeinde und die Ost-West-Richtung bildet den Hauptinnenraum.

Projekt für architektonische Terrakottaplatten - Shanghai Vanke Community Center

Das Foyer verbindet den Eingang der gesamten Community und teilt den Raum in zwei Teile. Die Westseite beherbergt die meisten gemeinnützigen Funktionen und die Stadtausstellungshalle, während die Ostseite das Verwaltungsbüro und das Aktivitätszentrum für ältere Menschen ist.

Projekt für architektonische Terrakottaplatten - Shanghai Vanke Community Center

Gleichzeitig wird im vorderen Bereich des Eingangs eine vollständige räumliche Abfolge durch die Landschaftsinstallation gebildet, die im hinteren Bereich einstückig mit dem Vordach und dem Wetterkorridor gestaltet ist. Die Westseitenfunktion ist um einen Innenhof angeordnet, der natürliches Licht und Landschaft einführt, und wird mit einer grauen Fläche an der Ecke kombiniert, um eine gesunde und komfortable Umgebung zu schaffen. Die Gemeindekantine befindet sich in einem relativ eigenständigen Bereich an der Ostseite des ersten Stockwerks, der gleichzeitig bequem zu nutzen ist.

Projekt für architektonische Terrakottaplatten - Shanghai Vanke Community Center

Durch die Gestaltung des Foyers wird das Oberlicht eingeführt und ein Sonnenuhreneffekt erzeugt. Die Gestaltung des geneigten Daches definiert die Aufwärtsrichtung des Raums und verstärkt den natürlichen Sinn für den Himmel und den Sinn für die Zeremonie. Draußen ist hier der Korridor auf beiden Seiten des Gebäudes, die Öffnung aus Dach und Korridor, die zum Himmel zeigt und eine logisch ähnliche, aber unterschiedliche Raumerfahrung mit dem Innenraum bildet.

Projekt für architektonische Terrakottaplatten - Shanghai Vanke Community Center

Faltfenster an der Fassade des Gebäudes erzeugen einen einzigartigen Rhythmus und interessante Licht- und Schatteneffekte im Innenraum.

Da sich das Gebäude an einem wichtigen Knotenpunkt im Stadtraum befindet, bieten wir eine Reihe von Freiflächen in der Gestaltung für Menschen zum Ausruhen, Verweilen und Aktivitäten. An der Ecke der Stadt gelegen, haben wir den unteren Bereich geöffnet und Pools und Veranstaltungsorte entworfen, um die Lebendigkeit und Beteiligung des gesamten Veranstaltungsortes zu steigern. Die Grauzone am Haupteingang ist repräsentativer für das Ritualgefühl der Gemeinde. Am östlichen Ende haben wir einen kleinen Innenhof entworfen, der den Himmel durch die Mauer umrahmt, um den Garten zu treffen.

Projekt für architektonische Terrakottaplatten - Shanghai Vanke Community Center

Die Hauptfassade des Gebäudes ist eine Kombination aus oranger Farbe flach Keramikplatten und dreieckig Terrakotta-Lamellen. Gleichzeitig wird das Faltfenster in der Fensteröffnungsposition verwendet, um ein starkes Gesamtvolumen und ein klares Volumen auf der Fassade und in der Oberlichtumgebung zu bilden. Hat einen starken Sinn für Rhythmus. Helle Farben werden auch ein wesentliches Element der Gemeinschaft sein. Die dreistöckige Gemeinschaftsschule verwendet eine Vollglasfassade, die nicht nur viel Sonnenlicht ins Innere bringt, sondern im Gegensatz zur Orange auch als besonderes Element des gesamten Raums dient Architektonische Terrakotta-Platte.

Wir hoffen, für solch ein typisches gemeindenahes öffentliches Gebäude durch eine klare und prägnante Designlogik eine organische Verbindung zwischen Städten, Gemeinden und Menschen zu schaffen und es zu einem charakteristischen städtischen öffentlichen Raum und Ort zu machen.

Projekt für architektonische Terrakottaplatten - Shanghai Vanke Community Center