Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, wenn äußere Luftschlitze gewählt werden

Wenn Sie die Fenster offen lassen möchten, um die Frischluftzufuhr von außen zu ermöglichen, die frei von Schmutz, Staub oder anderen Verschmutzungen ist, sollten Sie zuerst Außenlamellen haben. Eine Außenjalousie besteht aus einer Anzahl von Lamellen, die feststehend oder beweglich sein können. Welche Faktoren sollten Sie berücksichtigen, wenn es um die Installation von Lamellen geht? Ob Lamellen für gewerbliche oder Wohnimmobilien benötigt werden. Im Folgenden wird beschrieben, wie diese Faktoren die Auswahl der Lamellen beeinflussen:

Freier Bereich: Um eine Bewertung der freien Fläche vornehmen zu können, müssen Sie die gesamte für die Lamelle verfügbare offene Fläche berücksichtigen. Um zu der Figur zu gelangen, müssen Sie die Fläche, die von allen wahrscheinlichen Hindernissen eingenommen wird, einschließlich des Rahmens und der tatsächlichen Blätter, subtrahieren und diese durch die Gesamtfläche der Öffnung in dieser Wand teilen. In der Regel beträgt das Verhältnis von lamellenfreier Fläche zu Wandöffnung 35% bis 60%. Wie Sie sich denken können, je höher dieser Prozentsatz ist, desto mehr ist die Menge an Luft, die durch das Fenster eintritt, und desto geringer sind die Kosten für die Luftklappe und die Öffnung.

Die Behinderung: Sie müssen ein Hindernis haben, um das unnötige Wasser draußen zu halten. Wenn eine Öffnung vollständig verstopft ist, kann kein Wasser eindringen, und wenn die Öffnung völlig frei ist, kann Wasser ungehindert eintreten. Um eine maximale freie Fläche zu erhalten, sollte die Jalousie so gestaltet sein, dass eine Mindestmenge an Wasser in den Raum gelangt.

Wassereindringung: Wir müssen die Geschwindigkeit der in den Raum eintretenden Luft kennen, um die Wassermenge zu berechnen, die durch eine Jalousie eintreten kann. Der Punkt auf der Jalousie, aus dem Wasser eindringt, ist der Punkt für das Eindringen von Wasser. Eine entsprechend gestaltete Jalousie berücksichtigt das Eindringen von Wasser.

Widerstand gegen die Luftströmung: Jedes Hindernis in der Luftströmung bietet einen Widerstand. Es gibt eine Vielzahl von Hindernissen in der Luftströmung, einschließlich Windungen, Filter, Rohrleitungen, die Zusammensetzung des Gebäudes und vieles mehr. Der fühlbare Widerstand, der durch die Luftklappe geboten wird, wird geschätzt, indem die Luft gemessen wird, die über die Luftklappe läuft, und auch die Differenz im Druckniveau für eine Auswahl von Geschwindigkeiten an freien Bereichen.

Aerodynamik: Jede Jalousie muss einen gewissen Widerstand bieten, dessen Höhe von der Hülle und der Kontur der Schaufeln abhängt. Blätter mit niedrigeren Winkeln oder besseren aerodynamischen Konturen bieten einen reduzierten Widerstand. Wenn Sie einen genauen Widerstandswert für die Luftströmung erhalten möchten, müssen Sie unbedingt die Geschwindigkeit der freien Luft berechnen. Es ist unbedingt erforderlich, den Widerstand zu berücksichtigen und auf ein Mindestmaß zu beschränken, da dies andere Geräte beeinträchtigen kann, die die Luftbewegung und die Leistung der Ventilatoren beeinträchtigen.

Wenn Sie vor kurzem eine Außenjalousie für Ihr Gebäude planen, sollten Sie in Betracht ziehen, mehr über die Terrakotta-Jalousie LOPO und das Terrakotta-Baguette aus Lopo zu lehnen.

Verwandte Lesungen: LOPO Terrakotta, Terrakotta-Jalousie

Hinterlasse einen Kommentar