Das Nanning National Archives ist in ein neues Zuhause umgezogen

Das Nanning National Archives ist in ein neues Zuhause umgezogen

- LOPO Terracotta Rainscreen Panels für seine neuen Kleider

Es wird davon ausgegangen, dass das alte Museum des Nationalarchivs von Nanning in der 65 Xinmin Road Nr. 1987 erbaut wurde. Mit der Entwicklung der Sozialwirtschaft war es nicht möglich, sich an die Bedürfnisse der Sammlungsarchive anzupassen. Das neue Gebäude des National Archives of Nanning wurde in 2014 errichtet und Anfang 2017 fertiggestellt. Das neue Gebäude (einschließlich der Fangning-Halle der Stadt Nanning) wurde gemäß den Baunormen des Provinzialpavillons der Archive mit drei Klassen geplant und gebaut. Es deckt einen Bereich von 50 mu ab und kann 700,000-Volumina von Papierdateien in der Sammlung aufnehmen.

Für die gesamte Gebäudefassade werden hellgraue Terrakottafliesen verwendet. In Verbindung mit einer geometrischen Glasfassade und dekorativen zylindrischen Schnitzereien vermittelt dieses große Gebäude ein feierliches und ruhiges Gefühl, während das Temperament und der Charme der traditionellen chinesischen Kultur erhalten bleiben. Das Terrakotta-Platte ist ein Baustoff aus Naturton mit einer jahrtausendealten Geschichte. Aufgrund seiner Umweltfreundlichkeit, des gestalterischen Ausdrucks und der besonderen Textur der Terrakotta-Verkleidungsprodukte eignet es sich ideal für den Einsatz in Archiven, Museen, Kunstgalerien, großen Theatern und anderen öffentlichen Gebäuden mit starker kultureller Bedeutung.

Am 28. November wurde das Nationalarchiv von Nanning offiziell von der 65 Xinmin Road in das neue Gebäude in der 19, Yudong Avenue, Wuxiang New District, verlegt. Am 26. Dezember wird das Nationale Archiv von Nanning wieder öffentliche Dienste anbieten, um auf bereits geöffnete Archive zuzugreifen und diese zu nutzen.

Das Nanning National Archives ist in ein neues Zuhause umgezogen
Das Nanning City National Archives hat fast 100,000-Papierdateien verschoben, und es gibt auch eine Reihe wertvoller physischer Dateien. Die Archive umfassen Archive der Qing-Dynastie und der Qing-Dynastie, Archive der Republik China und Archive der revolutionären Geschichte sowie Archive, die seit der Gründung der Volksrepublik China entstanden sind und Politik, Wirtschaft, Militär, Wissenschaft und Technologie sowie Bildung abdecken , Kultur, Lebensunterhalt der Menschen usw. Wichtige historische Zeugnisse sind nicht erneuerbare nationale Archivressourcen. Der Gemeindeparteikomitee und die Gemeindeverwaltung legten großen Wert auf die Umsiedlung des neuen Museumsarchivs, koordinierten die Begleitung und Begleitung der Staatssicherheits- und Verkehrspolizei und sorgten für die Umsiedlung dieser wertvollen Archive.

Die Zukunft wird in ein digitales Archiv eingebaut

Am selben Tag führte Liao Maolong, Direktor des Nanning Municipal Archives Bureau (Nanning National Archives), den Reporter durch die neue Halle. Im ersten Stock befindet sich ein Servicefenster. Wenn die Öffentlichkeit die Akte überprüfen und einen gültigen Personalausweis und andere gültige Dokumente mit sich führen möchte, um die relevanten Informationen auszufüllen, kann sie die öffentliche Akte überprüfen. Im intelligenten und dichten Lagerbereich wurde das Personal nicht in der Papierakte gespeichert, sondern die Ausrüstung wurde installiert. Nachdem die Datei sortiert und gespeichert wurde, können Sie alle Arten von Dateien finden, die durch Drücken der Taste gespeichert wurden. Dies ist sehr intelligent und praktisch.

Liao Maolong sagte, dass das Nanning-Nationalarchiv gemäß der funktionalen Positionierung des Archivbaus die „fünf in einem“ -Funktion der patriotischen Bildungsbasis, der Archivaufbewahrungsbasis, des Archivnutzungsdienstzentrums, des Informationsverbreitungszentrums der Regierung hat. und das elektronische Dokumentenverwaltungszentrum. . Darüber hinaus konzentrierte sich das Museum auf die Modernisierung der Dateiverwaltung, untersuchte aktiv ein neues Modell für die Verwaltung elektronischer Dokumente (Archive) und investierte mehr als 8 Millionen Yuan in den Bau eines Sicherungszentrums für elektronische Dokumente (Files) in Nanning. Das Projekt hat die Abnahme im September dieses Jahres bestanden.

Das Nanning National Archives ist in ein neues Zuhause umgezogen