Middle East Terrakotta-Plattenmarkt

Middle East Terrakotta-Plattenmarkt

Seit 2000 floriert der Immobilienmarkt im Nahen Osten, unterstützt durch die umfassenden Faktoren wie hohen Ölpreis, Liquiditätsüberschuss und den Anstieg des verfügbaren Eigenkapitals. Nach der Stagnation unter der Finanzkrise in 2008 erholt sich der Immobilienmarkt im Nahen Osten (insbesondere das am stärksten betroffene Dubai und Abu Dhabi) langsam und die Immobilienmärkte in Ländern wie Kuwait und Saudi-Arabien Arabien ist relativ schnell gewachsen, während sich die Wirtschaft in der EU und in den USA erholt.

Von der Erholung der Immobilien im Nahen Osten profitiert, ist der Markt der Außenwandbekleidungsmaterialien von Gebäuden aufgegangen. In den letzten Jahren haben viele professionelle Hersteller auf Bemühungen hingewiesen, Marktanteile in der Region zu erfassen. Aufgrund der allgemeinen Marktsituation ist der Verbrauch von Terracotta-Platten jedoch immer noch niedrig, hauptsächlich durch die folgenden zwei Faktoren begrenzt:

1. Aus dem aktuellen Verbrauchszustand von Gebäuden Materialien für die Außenwandverkleidung Im Nahen Osten wird das Mainstream-Terracotta-Paneel aus natürlichem Ton kalziniert, der umweltfreundlich ist und einige "grüne" Merkmale wie Temperaturerhaltung, Frostbeständigkeit und Schalldämmung aufweist. Darüber hinaus hat Terrakotta-Panel verschiedene Farboptionen und eine gute Textur. Es wird zunehmend von Designern geliebt.

2. Da in asiatischen Ländern wie Vietnam und China nacheinander Terracotta-Platten auftraten, erregten die kostengünstigen Terrakottaplatten aus diesen Ländern nach und nach die Aufmerksamkeit von Bauunternehmen und Immobilienentwicklern im Nahen Osten. In 2013 gewann LOPO China den Zuschlag für ein Projekt mit einer Fläche von etwa 10,000 Quadratmetern in Kuwait. "Obwohl eine relativ große Menge an Terrakottaplatten von dem Projekt verlangt wird, ist der Verkaufspreis auf ein sehr niedriges Niveau gesunken", sagte die verantwortliche Person von LOPO China.

3. Die Installation von Terrakotta-Paneelen erfordert ein spezielles Installationssystem und eine spezielle Technologie. Traditionell gibt es viele professionelle Installationsfirmen für Fassadenprojekte im Nahen Osten. Dies hilft, den Weg zur Förderung der Anwendung von Terrakotta-Paneelen zu ebnen.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass Terrakottaplatten im Nahen Osten immer noch eine vielversprechende Perspektive haben, da die Förderung und die Anwendungsfälle von Terrakotta-Platten weiter zunehmen.

Hinterlasse einen Kommentar